Dr. phil. Susanne Blome

Dr. Susanne Blome

Seit mehr als 35 Jahren widme ich mich der Arbeit mit Menschen.

  • Jahrgang 1956
  • Studium der Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Theologie, Philosophie, Biologie und Quantenphysik (Universität Bochum, Dortmund, Bonn)
  • Studium und Praxis des ZEN und der Kontemplation (nach Willigis Jäger und Pater Kopp) seit 1980
  • Promotion 1988
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin (Duisburg, Düsseldorf) 1985 - 1988
  • Eigene Naturheilpraxis seit 1988
  • Dozentin an den Heilpraktikerschulen Duisburg und Düsseldorf ab 1985
  • Lektorin am Institut für Angewandte Psychologie und Psychosomatik ab 1990
  • Eigenes Fortbildungs-Institut für erfolgszentrierte Psychologie und naturheilkundliche Therapie - Das BLOME Institut - seit 1995
Fortbildungen seit 1985

Auszug:

  • Lösungsfokussierte Kurztherapie
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie (n. Rogers)
  • Schematherapie
  • Coaching / Konflikt- und Krisenintervention
  • Psychoonkologie
  • Familienaufstellung (Hellinger, Kutschera, Hausner, van Kampenhout, Ulsamer u.a.)
  • Traumaaufstellungen (n. Ruppert u.a.)
  • Psychotraumatologie
  • Energetische Psychotherapie (n. Gallo)
  • Psychokinesiologie (n. Klinghardt)
  • Psychoenergetik (n. Schellenbaum)
  • Körperarbeit
  • Heilhypnose
  • Hypnotherapie (n. Erickson)
  • Numerologie
  • Biofeedbacktherapie
  • Neuraltherapie (n. Huneke)
  • Bach-Blüten-Therapie (n. Scheffler)
  • Klassische Homöopathie
  • Ohrakupunktur
  • Farbpunktur (n. Mandel)
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) / Akupunktur und Moxibustion
  • Aura-Soma
  • Aromatherapie
  • Psychosomatische Energetik (n. Banis)
  • Irisdiagnose
  • Fußreflexzonentherapie und Metamorphose
  • Klassische Naturheilverfahren und Phytotherapie
  • Antlitz- und Handdiagnostik
  • Achtsamkeitstraining (n. Jon Kabat-Zinn)