Einführung in die Astrologie-1

Einführung in die Astrologie

In diesem 2-tägigen Workshop, der von Antje Zingelmann geleitet wird, lernen Sie die Häuser und die einzelnen Tierkreiszeichen in ihren grundsätzlichen Eigenschaften genau kennen. Mithilfe der Aufstellungsarbeit (Astrostellen) durchschreitet und erspürt jeder Teilnehmer seinen eigenen Tierkreis.

Liebe, Karriere, Gesundheit: Wer mehr über sich wissen will, kann von den Erkenntnissen der Astrologie profitieren. Das persönliche Geburtshoroskop gibt Aufschluss über Ihre Persönlichkeit mit allen Stärken und Schwächen, zeigt, was Sie von einer Partnerschaft erwarten oder welche Menschen Sie anziehen. Ebenso lassen sich aus einem individuellen Horoskop Rückschlüsse auf Ihre Gesundheit wie Neigungen zu Erkrankungen ziehen. Astrologie ist Ratgeber und Entscheidungshilfe in allen Lebensbereichen.

Die individuelle Sternkunde befasst sich mit der Persönlichkeit einzelner Menschen und deren Schicksal. Astrologie heute findet vorwiegend Anwendung im Sinne von Orientierungshilfe und Lebensberatung im persönlichen Bereich. Die Beratung durch einen Astrologen nehmen Menschen in Anspruch, die Antworten auf bestimmte Lebensfragen zu Themen wie Liebe, Job, Gesundheit oder Finanzen suchen, sich in kritischen Lebensphasen befinden oder einfach mehr über ihre Wesenszüge erfahren wollen. In einem Partnerhoroskop geht es um die Klärung von Beziehungsfragen und zeigt Tendenzen für den weiteren Lebensweg auf. Auch im beruflichen Bereich dienen Horoskope und Astrologie als Hilfestellung. Immer mehr Unternehmen ziehen die Astrologie zurate. Sie findet hier beispielsweise Anwendung bei Firmengründungen oder vor Vertragsabschlüssen.

Veranstaltungsort

Haus Herbede, Von-Elverfeldt-Allee 12, 58456 Herbede

Zurück

Zum Tagesworkshop anmelden:

Anmeldebedingungen*

Anmeldebedingungen: Bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % der Teilnahmegebühr einbehalten. Bei schriftlichem Rücktritt bis 5 - 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Danach ist die volle Kursgebühr fällig oder Sie stellen eine(n) Ersatzteilnehmer(in). Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung/Ausbildung ist ebenfalls die volle Kursgebühr fällig.

Themen, die aus beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Gründen versäumt wurden, können in einem der nächsten Kurse nachgeholt werden.

Muss eine Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt werden, werden geleistete Zahlungen an den Teilnehmer in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche seitens des Teilnehmers an den Veranstalter bestehen nicht.

Datenschutz*