Fokus: Erfolg - Schluss mit Ängsten, Zweifeln und Schludrian

Fokus: Erfolg - Schluss mit Ängsten, Zweifeln und Schludrian

Dieser Workshop kann ein Fahrstuhl in die Chefetage Ihres Lebens sein. Bleiben Sie dran! Wer sich fokussiert, der richtet sich auf ein bewusstes Ziel aus und widmet sich diesem mit all seiner Kraft, Energie und Leidenschaft, um es am Ende auch zu erreichen.

Fokussierung ist die willentliche Ausrichtung auf ein bestimmtes Ziel. Derart fokussierte Menschen sind nicht nur enorm ausdauernd, hartnäckig und fit, sie lassen sich auch kaum noch ablenken oder entmutigen. Sie überwinden ihre Ängste, ihre Zweifel und den Schludrian. Sie alle haben einen Traum, den sie mit aller Kraft und mit sehr klarem Fokus verfolgen und verwirklichen. Was ist Ihr Traum?

Stärken Sie Ihr Selbstvertrauen, wenn Sie sicher Ihre Ziele erreichen wollen. Hören Sie auf, das „liebe Kind“ zu sein und befreien Sie sich aus emotionaler Manipulation. Selbstvertrauen bedeutet, dass Sie Vertrauen in Ihre eigenen Kräfte, Fähigkeiten und Ziele haben, sich selbst treu bleiben und Ihrem inneren Glühen folgen wollen.

Erhöhen Sie Ihr Charisma. Mut gehört zu den wichtigsten Eigenschaften eines Charismatikers. Sie gehen neue Wege, verfolgen Ihre Visionen und strahlen das auch aus. Dies bewusst zu tun, zeugt von schöpferischer Kreativität, Idealismus, Durchhaltevermögen, Ausdauer.

Werden Sie so fit wie möglich. Körperlich, seelisch und geistig. Ihr Kopf ist der Schöpfer, Ihre Seele schaltet den Turbogang ein und Ihr Körper ist das ausführende Organ. Ein gutes Team, um Ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Hören Sie auf sich zu verbiegen! Lernen Sie, gegen den Strom zu schwimmen und Sie selbst zu bleiben. Sie sind genau richtig so, wie Sie sind.

Veranstaltungsort

Haus Herbede, Von-Elverfeldt-Allee 12, 58456 Herbede

Zurück

Zum Tagesworkshop anmelden:

Anmeldebedingungen*

Anmeldebedingungen: Bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % der Teilnahmegebühr einbehalten. Bei schriftlichem Rücktritt bis 5 - 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Danach ist die volle Kursgebühr fällig oder Sie stellen eine(n) Ersatzteilnehmer(in). Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung/Ausbildung ist ebenfalls die volle Kursgebühr fällig.

Themen, die aus beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Gründen versäumt wurden, können in einem der nächsten Kurse nachgeholt werden.

Muss eine Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt werden, werden geleistete Zahlungen an den Teilnehmer in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche seitens des Teilnehmers an den Veranstalter bestehen nicht.

Datenschutz*