Handlesen-2 / Deutung der Zeichen & Gesichtlesen-2 / Krankheitszeichen

Handlesen-2 / Deutung der Zeichen & Gesichtlesen-2 / Krankheitszeichen

Erfahren Sie mehr über sich selbst und andere. Verstehen Sie Ihre Vergangenheit und erkennen Sie Möglichkeiten und Herausforderungen für Ihre Zukunft. In diesem Workshop lernen Sie, die einzelnen Zeichen in der Hand und in dem Gesicht zu erkennen und in ihrer Kombination zu deuten.

Ein Chiromant liest in der Hand eines Menschen wie in einem Buch und kann auf Vitalität und Schwächung, Wesenszüge, Begabungen, Potenziale und Chancen, Erlebtes und Kommendes schließen. Dabei betrachtet er die Beschaffenheit und Linien beider Hände, die Handform sowie die Finger- und Nagel-Physiognomie.

Die Zeichen im Gesicht und auf der Zunge, wie Färbungen der Haut, Schwellungen, Affektionen oder Falten können mögliche Schwachpunkte im Organismus oder die Disposition einer gesundheitlichen Störung anzeigen. Dadurch ist ein funktionelles Leiden in seiner Frühphase leicht zu erkennen und zu heilen. Jedes Organ erfüllt nicht nur körperliche Funktionen, sondern ist auch bestimmten Emotionen zugeordnet. So gibt eine Gesichts- und Zungenanalyse auch Auskunft über das Gefühlsleben eines Menschen.

Veranstaltungsort

Haus Herbede, Von-Elverfeldt-Allee 12, 58456 Herbede

Zurück

Zum Tagesworkshop anmelden:

Anmeldebedingungen*

Anmeldebedingungen: Bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % der Teilnahmegebühr einbehalten. Bei schriftlichem Rücktritt bis 5 - 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Danach ist die volle Kursgebühr fällig oder Sie stellen eine(n) Ersatzteilnehmer(in). Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung/Ausbildung ist ebenfalls die volle Kursgebühr fällig.

Themen, die aus beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Gründen versäumt wurden, können in einem der nächsten Kurse nachgeholt werden.

Muss eine Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt werden, werden geleistete Zahlungen an den Teilnehmer in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche seitens des Teilnehmers an den Veranstalter bestehen nicht.

Datenschutz*