Matria Healing© Kinesiologe BI

Durch den kinesiologischen Muskeltest können Belastungen des Körpers erkannt und mithilfe der Klopfakupressur gelöst werden.

Die Matria Healing© Kinesiologie ist ein alternativ-medizinisches Verfahren. Dieser ressourcenorientierte und die Selbstheilung unterstützende Ansatz hat seinen besonderen Wert in der Behandlung von psychosomatischen Befindlichkeitsstörungen, Ängsten, Depressionen, Schmerzen, Verhaltensauffälligkeiten, energetischen Störfeldern und psychischen Traumatisierungen.

Sie geht von der Annahme aus, dass sich seelische und gesundheitliche Störungen als Schwächen in bestimmten Muskelgruppen aufgrund von energetischen Blockierungen zeigen. Auf den Ebenen von Körper, Seele und Geist können sie so gelöst werden. Das Verfahren eignet sich sowohl für die Arbeit mit Patienten/ Klienten als auch für die Selbstbehandlung.

Zentrale Werkzeuge der Matria Healing Kinesiologie BI sind der Muskeltest, Energiepunkte, Klopfakupressur, Augenbewegungen, Farben und Lösungssätze, innere Aufstellungen, hypnotherapeutische Interventionen und die tiefenzelluläre Harmonisierung mit der Numero-Systemischen Homöotherapie.

In diesem Workshop erlernen Sie in Theorie und Praxis:

  • Die Grundlagen der Angewandten Kinesiologie, der Energetischen Psychologie und der Psychoenergetik.
  • Das anliegen- und lösungsfokussierte Klienten-/Patientengespräch.
  • Das Finden und Behandeln der stressblockierten Energiepunkte/Organe.
  • Die Grundlagen von Matria-Healing© - Die Numero-Systemische Homöotherapie.
  • Die Grundlagen der Hypno-Kinesiologie mit gezielten Interventionen bei Angst, Schmerz, Depression und Sucht.
  • Die Grundlagen der inneren Aufstellungsarbeit.
  • Das Finden und Sanieren von energetischen Störfeldern (z. B. Narben, Zähne, Allergien).

Abschließend erhalten Sie ein Zertifikat des Blome Instituts.

Termine 2020

Hier finden Sie eine Übersicht aller Termine des Workshops.

  • 25.01.2020
  • 29.02.2020
  • 28.03.2020 (LM!)
  • 25.04.2020
  • 30.05.2020
  • 27.06.2020
  • 25.07.2020
  • 22.08.2020
  • 19.09.2020
  • 24.10.2020

Veranstaltungsort

Haus Herbede, Von-Elverfeldt-Allee 12, 58456 Herbede

Zurück

Zum Workshop anmelden:

Anmeldebedingungen*

Anmeldebedingungen: Bei schriftlichem Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % der Teilnahmegebühr einbehalten. Bei schriftlichem Rücktritt bis 5 - 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist 50 % der Teilnahmegebühr fällig. Danach ist die volle Kursgebühr fällig oder Sie stellen eine(n) Ersatzteilnehmer(in). Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung/Ausbildung ist ebenfalls die volle Kursgebühr fällig.

Themen, die aus beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Gründen versäumt wurden, können in einem der nächsten Kurse nachgeholt werden.

Muss eine Veranstaltung vom Veranstalter abgesagt werden, werden geleistete Zahlungen an den Teilnehmer in voller Höhe zurück erstattet. Weitere Ansprüche seitens des Teilnehmers an den Veranstalter bestehen nicht.

Datenschutz*